Impression aus Reher
Impression aus Reher

Wahlauftritt in Reher

Reher ist die letzte Station meiner Wahlauftritte in der Ortschaft, zu der ja Grießem und Reinerbeck gehören, die ich bereits am 29. April und am 13. Mai besucht habe.

Mit dem TSV Germania Reher ist ein überaus erfolgreich aufgestellter Sportverein der Motor des Dorflebens. In diesem Jahr ist der Verein besonders in den bundesweiten Fokus gerückt. Der Vorsitzende, Sebastian Göbel, ist für seinen besonderen Einsatz als Vereinsvorsitzender vom Deutschen Fußball-Bund geehrt worden und in den sog. Club 100 aufgenommen worden. Darin versammeln sich aus allen Fußballkreisen des DFB 100 Ehrenamtliche, die mit einem Länderspielbesuch im Herbst eine weitere, aber besondere Ehrung erhalten. Doch auch die übrigen Vereine des Ortes, wie z. B. das DRK und die Dorfgemeinschaft beleben das Zusammengehörigkeitsgefühl des Ortes. Die Freiwillige Feuerwehr trägt ihren Anteil zur Dorfharmonie bei und ist bei Bedarf sofort zur Stelle, um Hab und Gut der Einwohnerinnen und Einwohner zu retten.

Umgehungsstraße, Bauland und Ortsdurchfahrt sind augenblickliche Knackpunkte, die es vernünftig zu beraten gilt und einer zufriedenstellenden Lösung zugeführt werden sollen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.